English  français  German 
  Reiseroute
· Trekking Tour
· Überland Tour
· Auto Tour
· Mietwagen Tour
· Fotoreise
· Festival Tour
· Vogel Beobachtung Tour
· Pferdreiten Tour
· Studenten-Expedition
· spezielle Reise Tour

  betreffende Bilder



More ...
 
 
 warum wählen NAVO?
 Alle Reiseprogramm
 Einige Fotos von unsere frühere Gruppe
 Organisieren Exklusivsreise für Ihnen

 Kontakt
Tel:86-28-86117755
Fax:86-28-86119977
Mail:de@navo-tour.com

 Bitte Klicken Sie hier:
http://www.China-Festival.com
http://www.China-Festival.cn





Nr. NAVO-F-001A
Name
Amdo 2015 - Tibetisches Neujahrsfest
(Repkong-Labrang Kloster)
Angabe Qinghai und Gansu; Losar, Monlam; Amdo; Regong,Rebgong,Repkong;
Dauer 16 Tage und 15 Nächte in China
Gebiet Beijing,Qinghai,Gansu,
Route Beijing/Xining/Kumbum Tempel/Guide/ Kanbula nationale Park/Lijiaxia/Tongren(Rebgong)/Xunhua/Xiahe/Lanzhou/Beijing
Saison Feb.-Mar. 2015
Schwerigkeit
Atlas
Höhepunkt Kumbum(Ta’er) Kloster, alte Stadt und Konfuzius Tempel in Guide, Kanbula nationale Park, Klöster in Tongren, Geburstort des 10.Panchan Lamas, Wendu Tempel, Labrang Kloster, Verbotene Stadt, Hutong, Juyongguan Große Mauer, die Ming-Gräber.
Beschreibung
Das Neujahrsfest

Das Neujahrsfest nach dem tibetischen Kalender ist das wichtigste Fest in Tibet. Die Art und Weise der Feier dieses Fests sind regional verschieden. Besonders charakteristisch ist die Feier in Lhasa. Vor dem Neujahr bauen die Familien ein Qema, ein glückbringendes Hohlmaß aus Holz. Dieses symbolisiert eine gute Ernte im kommenden Jahr. Außerdem wird verschiedenes Ölgebäck zubereitet, ferner werden bunte Tierfiguren geformt, die große Viehherden symbolisieren. Darüber hinaus werden auch Schafköpfe, getrocknete und frische Früchte sowie Backfett und Tee vor die Nische gestellt. Am 28. und 29. Tag des zwölften Monats nach dem tibetischen Kalender werden die Wohnungen sauber gemacht. An die Küchenwand werden Glücksmuster gezeichnet. Vor dem Abendessen am 29. Tages des zwölften Monats werden außen an die Haustür Glückssymbole mit Kalk gemalt. Am tibetischen Neujahrsabend findet ein großes Familienessen statt. Das häufigste Gericht ist ein Gutu, ein Teigkloß mit einer Füllung aus Rind- und Schaffleisch mit Rüben. Man muss wissen, dass Teigwaren auch symbolhafte Füllungen wie Steine, Münzen, Salz, Paprika, Holzkohle oder Schafwolle haben können. Die ganze Familie sitzt zusammen und jeder entdeckt dann, was er im Munde hat. Gelächter ertönt während der ganzen Mahlzeit. Nach dem Festessen werden durch Zeremonien böse Geister ausgetrieben. Am Neujahrsmorgen stehen die Einwohner Lhasas sehr früh auf; manche Leute haben auch gar nicht geschlafen. Aber zunächst dürfen sie nicht das Haus verlassen. Der erste Programmpunkt für das tibetische Neujahr ist: „Wasser an sich reißen". Nach tibetischer Ansicht hat das meiste Glück derjenige, der den ersten Eimer an sich gerissen hat. Bei Tagesanbruch rufen dann populäre Schauspieler laut: „Die Götter haben gesiegt!" Dann öffnen die Bewohner ihre Wohnungstüren. Nun beginnt die Feier zum ersten Tag des neuen Jahres, bei der die morgendliche Anbetung Schakjamunis im Jokhang-Kloster das wichtigste ist. Zu Neujahr kleidet man sich in die schönsten Trachten und trägt den kostbarsten Schmuck. Am ersten Tag des neuen Jahres macht man keine Besuche bei Verwandten und Freunden. Gegenseitige Besuche beginnen am zweiten Tag und dauern dann drei bis fünf Tage. Am dritten Tag wird der Dachfirst-Gott verehrt. Man klettert auf das Wohnungsdach und steckt die neuen buddhistischen Banner auf den Dachfirst. Dann werden Zypressenzweige verbrannt, und die Zanba, eine aus Gerstenmehl gemachte Teigware, in die Luft geworfen. An diesem Tag gehen die Einwohner Lhasas auf den Berg der Flasche des Schatzes im Osten und auf den Berg Yaowang im Westen. Sie stecken oder hängen buddhistische Banner an die Berge und bringen den Göttern der Berge und des Wassers Opfer dar. Mit dem 4. Neujahrstag beginnt das größte religiöse Fest in Tibet: das große Gebetsfest. Das Fest dauert bis zum 15. Tag des ersten Monats nach dem tibetischen Kalender. An diesem Tag wird der Buddha Maitreja geholt. Am 5. Tag des ersten Monats beginnen Bauern in der Vorstadt von Lhasa zeremoniell mit dem Pflügen. Traditionsgemäß dauert das Neujahrsfest nach dem tibetischen Kalender 15 Tage.
Reiseablauf
01(22/02) Abflug vom Heimatflughafen-Beijing  
02(23/02) Beijing-Xining KM Hotel
Ankunft in Beijing,dann fliegen weiter nach Xining.
03(24/02) Xining/Kumbum Tempel/Guide 160KM Hotel
Besuchen Kumbum(Ta'er) Tempel,dann fahren nach Guide über Laji Berg(3900M),und besichtigen die alte Stadt und Konfuzius Tempel in Guide.
04(25/02) Guide/Kanbula nationale Park/Lijiaxia Schlucht 120KM Gasthaus
Heute besichtigen in Kanbula nationale Park,Nanzong Tempel,usw.
05(26/02) Lijiaxia Schlucht/Tongren(Rebkong) KM Hotel
Fahren nach Wutun Xiazhuang,besichtigen hier die Ausstellung des Buddhabildes(Thangka),und die andere buddhistische Festakt im tibentanische neue Jahr.
06(27/02) Tongren(Rebkong) KM Hotel
Besuchen die Ausstellung des Buddhabildes(Thangka),die Festakt in Guomari Tempel.
07(28/02) Tongren(Rebkong) KM Hotel
Wandern in der nähe Wutun Xiazhuang,besichtigen Gebettanz in Wutun Xiazhuang Tempel.
08(01/03) Tongren(Rebkong)/Xunhua 80KM Hotel
Fahren nach Wxunhua über Wendu,und besuchen die Geburstort von Panchan Lama und Wendu Tempel.
09(02/03) Xunhua/Xiahe 170KM Hotel
Besuchen das Dorf von Sala Minderheit,Moschee in Xunhua,und wandern in Dörfe in Xiahe.
10(03/03) Xiahe KM Hotel
Besuch der Ausstellung des Buddhabildes(Thangka) in Labrang Tempel.
11(04/03) Xiahe KM Hotel
Besuch vom Gebettanz in Labrang Tempel.
12(05/03) Xiahe KM Hotel
Heute wandern in der nähe Labrang,abend besuchen die Ausstellung des Backfettblumens in Labrang Tempel.
13(06/03) Xiahe/Lanzhou 240KM Hotel
Vormittags besichtigen die Drehung um Labrang mit Mile-Buddhafigur,dann fahren nach Lanzhou,besuchen das Grotten in Bingling Tempel.
14(07/03) Lanzhou/Beijing KM Hotel
Fliegen nach Beijing am Morgen,nachmittags besuchen die Verbotene Stadt,Hutong,usw.
15(08/03) Beijing KM Hotel
Juyongguan große Mauer, die Ming-Gräber.
16(09/03) Beijing/Abflug KM
Transfer zum Flughafen und Rückflug

Der Preis ist nicht gültig
Teilnehmer 2 3-5 6-9 10+
Der Preis ist nicht gültig 3060USD 2460USD    
EZ-Zuschlag        
Preisanmerkungen     1. Vorbehaltlich Buchungsemails beider Seiten sollen Sie noch 200USD pro  Person  als  Anzahlungsgeld  auf  unser  Konto  überweisen.  Diese Anzahlung wird im Prinzip nicht zurückgegeben.
    2. Unter unvorhersehbarem Umständen mit Höhere Gewalt oder falls es keine  genügende  Teilnehmer  gibt,  werden   wir  Ihnen Ihre Anzahlung erstatten.
    3. Der Restbetrag der Gesamtkosten sollte nicht später als 30 Tage vor der Abreise zu zahlen, sonst wird Ihre Buchung nicht klappen und auch Verlust Ihrer Anzahlung entstehen.
     4.  Unsere  Gruppe  besteht  gegenbenenfalls   aus  2, 3-5,  6-9, 10+  Teilnehmer.  Der Preis hängt von der Teilnehmerzahl ab. Wenn Sie sich entscheiden einer Gruppe anzuschliessen, bitte teilen Sie uns mit, welchen Grundpreis Sie sich leisten können.

Zum Beispiel, wenn Sie nur den Preis für 6-9 Teilnehmer akzeptieren, aber nur 4 Teilnehmer anmelden, werden wir Ihnen Ihre Anzahlung erstatten. Wer den Preis 3-5 akzeptieren kann, wird sich der Gruppe anschliessen.
Leistung
Transfer
Bus(nach Ihrem Wunsch kann auch Geländewagen anzubieten)
Flug(Beijing-Xining, Lanzhou-Beijing)
Hotel
Zwei,Drei Sterne Hotel,oder die beste Übernachtungsort vor Ort.
Reisebegleiter
Wir arrangieren den Reisebegleiter nach die Sprach der Kunden,aber für die deutsch und französischsprachige Gruppe.wir arrangieren den deutsch und französischsprachige Reisebegleiter,wenn es mindestens 8 Kunden in der Gruppe gibt.
Mahlzeit
Verpflegung wie beschrieben: F=Frühstück, M=Mittagessen, A=Abendessen
Eintrittskarte
Alle Kosten für Besichtigung nach den Planung.

Nicht inbegriffen im Preis
Internationale Flüge,
Trinkgeld
Personliche Kosten

Der Preis ist nicht gültig

Anmerkung
A:Jeder Jahr läuft das Programm nur ein mal,das ist unsere Exklusiveprogramm.
B:Weil es viele Festival gibt,wir behalten die Recht,um die Besichtigung zu ändern.
C:In das Neujahrfest,wir brauchen die Zimmer vor 45 Tage zu buchen.
                   
  Kontakt  
Tel:86-28-86117755    Fax:86-28-86119977     Mail: de@navo-tour.com

Adress:1-1-503, Fushan International Building, NO.28 Shang chi Street, Chengdu, 610041, China.


 Festival
·Amdo 2010 - Tibetisches Neujahrsfest(Repkong-Labrang Kloster,16 Tage) neu
·Amdo 2010 – Losar und Monlam(Repkong-Labrang Kloster,11 Tage) neu
·Repkong 2010 -Tibetisches Neujahrsfest(Longwu Kloster - Badain Jaran Wüste,13 Tage) neu
·2008 Das Tibetische Neujahrsfest (Losar) Tour in Aba(14 Tage)
·2008 Das Tibetische Neujahrsfest (Losar) Tour in Aba(10 Tage)
·2008 Das Tibetische Neujahrsfest (Losar) Tour in Aba(13 Tage)
·2008 Das Tibetische Neujahrsfest (Losar) Tour in Aba(15 Tage)
·Pferderennenfest in Litang
·Pferderennenfest in Litang (von Chengdu nach Kunming)
·Pferderennenfest in Yushu
·Pferderennenfest in Litang und Nachu
·Pferderennenfest in Yushu und Litang



Copyright © 1993-2017 Chengdu NAVO Tour Co., Ltd. Tous droits réservés.
International Tour License: L-SC-A00176